Diese Seite verwendet Cookies.

Informationen zu Cookies entnehmen sie bitte der Datenschutzerklärung

verstanden

Suche nach Ort, Buchungsnummer usw. (ø å æ bitte beachten)

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Spindfjord Bugdøy

 

 

 

Veranstalter: Privat

Webseite des Veranstalters:

www.bugdoyferieparadis.magix.net/

 

PLZ: 4550

 

 

 

Der Eigentümer/Verwalter spricht:

  • Deutsch
  • Norwegisch
  • Englisch

Die Hütte ist direkt übers Wasser gebaut. Einfach ausgestattet, Elektroheizung, Betten bestehen aus auf dem Boden liegende Schaumstoffmatratzen. Keine Kleiderschränke. Dusche und Toilette auf der Rückseite. Trotzdem, die Hütte hat Charme, auch wenns einfach ist,macht den Reiz aus. Möchte ich nicht missen. Man merkt das da eine Frauenhand fehlt. Sauber ist alles, Geschirr ist nicht komplett und durcheinander.

Bootsbeschreibung

Boote liegen unmittelbar am Haus. Für aufs offene Meer zu schwach. Für den Fjord ok. Alles gepflegt. Benzin bei Gunnar im Bootshaus

Gefangene Fische

Gefangene Fischarten

Dorsch, Köhler, Plattfische, Leng und ein paar andere Sorten, ich kenn die nicht alle

größter Gefangener Fisch: Dorsch

Länge --
Gewicht 8

 

Persönliche Bewertung zur Angelregion:

Gutes Angelrevier, wenn man weiss wo sehr gut. Gute vielfalt, zum Teil lange Anfahrt.

Ferienhausdetails:

Ferienhaus Größe: 4 Personen
Entf. Hütte - Boot: 0 m
Entf. Haus/Parkplatz: 2 km
Entf. Einkauf: 16 km
Entf. Tankstelle: 16 km
Behindertengerecht: Ja
Kindgerecht: Ja
Boots Größe: 18 Fuss
Bootsmotor: 15 PS
Benzin / Diesel: Benzin
Preis fürs Boot: incl.
Mit Plotter: Ja
Echolot: Ja
Reise Monat: 3
Reisejahr: 2008
 

Empfohlene Aktivitäten:

Schöne Gegend, kurze Anfahrt von Kristianssand. Einkaufmöglichkeiten in Lyngdal ud Farsund. Gunnar holt seine Gäste mit seinem Kutter vom Parkplatz ab, dort bekommt man auch das Boot. Bei uns war es zweimal so.

Gunnar fährt bei Bedarf mit seinem Kutter auch nach den \\"Kletten\\", dort fängt man die Großen.den größten Dorsch den ich gesehen habe hatte 17kg. Gunnar sucht den Fisch aber auch,hat selber Spass daran.Einmal sind wir mit 5 Mann raus zu den Kletten. 2e unter anderem ich, wurde durch die Schaukelei schlecht, man nennt es Seekrankheit.Gunnar hatte keine Probleme damit uns direkt zurückzufahren.Mit den anderen ist er sofort wieder raus gefahren die ganze verabredete Zeit ohne Mehrkosten.

Ansonsten ist Gunnar ein großes Schlitzohr, aber herzensgut. Spuckt auch nicht ins Glas, mag sehr gern Rotwein. Hat vielleicht was mit seinem Nachnamen zutun( Rødland). Kein Wandergebiet, Schwimmen im Sommer sicher möglich. Kein Gebiet für Kleinkinder auch nicht für Gehbehinderte. Es sind noch mehr Hütten da. Größe kenn ich nicht. Die genaue Adresse habe ich auch nicht. Da können bestimmt andere Forenmember ( Ossipeter) weiterhelfen. Ausflugsmöglichkeiten gibt es genug: Farsund, Lyngdal, Kvasfossen, Kap Lindesnes, Listafyr, Flekkefjord usw usw.

Werbung der Angelfreunde:

Copyright © 2018 All Rights Reserved.