Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Ferienhaus 43/2 in 4420 Berrefjord

 

 

 

 

 


  von Borks  

www.borks.de

 

 

 

 

Der Eigentümer/Verwalter spricht:

  • Deutsch
  • Norwegisch
  • Englisch

Haus sehr gut; Vermieter ausgespochen freundlich und hilfsbereit. Mücken morgens und abends sind wirklich schlimm.

Bootsbeschreibung

In der Katalogbeschreibung ist von 300m die Rede. Das ist schönend. Wirklich sind es etwas mehr als 800m. Da der Benzintank immer abends raus genommen werden soll, hat man kaum eine andere Chance, als mit dem Auto zum Anleger zu fahren oder man schleppt sich tot.

Gefangene Fische

Pollak, Hornhecht, Wittling, Dorsch (sehr klein), Schellfisch, Petermannchen!!!, Knurrhahn, Makrele

größter Gefangener Fisch: Pollack

Länge 75 cm
Gewicht 5 kg

 

Persönliche Bewertung zur Angelregion:

Der Berrefjord selbst ist eher klein. Wenn die Wind, -und Wetterverhältnisse es nicht zulassen raus zu fahren, ist das Gebiet eher bescheiden. Der Sira Grunnen ist zwar unmittelbar vor der Haustür, aber das ist auch ein gefährliches Revier. Nur wenige konnten lt. Gästebuch tatsächlich bis dort hin raus fahren - wir auch nicht. Bei 1-2m hohen Wellen macht das nicht wirklich Spaß.

Ferienhausdetails:

Ferienhaus Größe: 8 Personen
Entf. Hütte - Boot: 800 m
Entf. Haus/Parkplatz: 5 m
Entf. Einkauf: 3 km
Entf. Tankstelle: 15 km
Behindertengerecht: Ja
Kindgerecht: Ja
Boots Größe: 6 m
Bootsmotor: 30 PS
Benzin / Diesel: Benzin
Preis fürs Boot: ?
Mit Plotter: Ja
Echolot: Ja
Reise Monat: 9
Reisejahr: 2008
 

Empfohlene Aktivitäten:

Bademöglichkeit im See vor der Haustür aber sehr frisch. In diesem See kreuzt morgens und Abends ein Bieberpäärchen. Wanderungen vom Haus aus möglich - sehr schöne Bucht wenn man in Richtung Fjord rechts über den \"Berg\" geht. Flekkefjord sollte man sich als Städtchen ansehen